Zarte Colliers

Zarte Colliers

Bei diesen Colliers kommen die einzelnen Perlen und Steine besonders gut zur Geltung. Sie werden mit einem festen Abstand auf versilberten Juwelliersdraht gefädelt.

  • ob edel in Braun- und Schwarztönen mit Silberteilen unterstrichen, oder farbenfrohe mit verschiedenen Halbedelsteinen und Glasperlen, wirkt jedes Collier zart und eindrucksvoll
  • besonders schön ist das Zusammenspiel zwischen Steinen, die aus dem Meer, Fluß und von Land kommen – in Deutschland gefunden
  • Taguasamen und Acicperlen stammen aus den Regenwäldern Südamerikas und werden kontrolliert geerntet
  • Keramik- und recycelte Altglasperlen werden in Kenia und Ghana, Knochen- und Glasperlen in Indien und Seidenkokons sowie Muschelharzperlen in Thailand gefertigt
  • Silberteile sind Thaisilber (95% Silber, 5% Metall), gefertigt von der Bevölkerungsgruppe der Karen, im Norden Thailands

Fairer Handel

Alle Perlen und Steine stammen aus kleinen Manufakturen oder Familienbetrieben und werden gemäß den Richtlinien des Fairen Handels produziert und gehandelt.

Preis: "ab 35 €" Direkt zum Shop

Dies könnte Sie auch interessieren:

  • Afrikanischer Schmuck - Home Slider